Home » Herr Vinci ins Dampfbad, Herr Vinci bitte

Herr Vinci ins Dampfbad, Herr Vinci bitte

Geschrieben in Gestrickt,Tücher & Schals von Rebekka am 15 Oktober 2009

davinci

Nachdem ich Kikis DaVinci gesehen hatte, fand ich dass auch in meiner Wohnung ein Da Vinci dringend von Nöten wäre.

Die Wolle ist Malabrigo Baby Lace Yarn in Violetas. Und darf ich mich bitte in die Gruppe derer einreihen, die jubelnd ihre Hüte in die Höhe werfen, wenn Malabrigo ins Spiel kommt? Das Material ist so umwerfend, so federleicht, so seidenweich, man möchte es schmusen und nie wieder aufhören.

Ich wollte gern Perlen haben und ich finde es sieht hübsch aus, wie Tautropfen fast. Leider habe ich (natürlich) vorher nicht gezählt wieviele Perlen das Muster verlangte und wieviele ich hatte. Ergo wurde kurz vor dem 5. Musterblock klar, dass ich nicht genug hatte. Es fehlten so ca. 2000. Blöd, insbesondere weil die hübschen, fliederfarbenen Rocailles mit Silbereinzug Rocailles Genovese waren. Will sagen: Aus Genua importiert und in Deutschland nicht zum Verkauf stehend. Ich habe dann mit Gütermann improvisiert und mit dem restlichen italienischen Perlen gemischt. Man sieht den Übergang zum Glück kaum.

Gestrickt mit Nadel 3 nach Kalinumbas Anleitung für Da Vinci

Das Photo zeigt Herrn Vinci vor dem Baden und Spannen.

6 Kommentare to 'Herr Vinci ins Dampfbad, Herr Vinci bitte'

Kommentare abonnieren per RSS or TrackBack to 'Herr Vinci ins Dampfbad, Herr Vinci bitte'.

  1. kiki said,

    on Oktober 22nd, 2009 at 19:22

    der ist so wunderschön geworden! und so schnell =)
    ganz großes kompliment.

    und ganz liebe grüße!
    kiki

  2. Rebekka said,

    on Oktober 22nd, 2009 at 22:02

    Vielen Dank!
    Ich bin aber auch ganz wunderbar von Dir inspiriert worden und hab 1 1/2 Monate nichts anderes gemacht.

  3. Petra said,

    on Oktober 23rd, 2009 at 09:01

    Sieht toll aus. Gefällt mir ganz gut. Ich glaube, die Anleitung brauche ich auch ;-)

    LG
    Petra


  4. on Oktober 23rd, 2009 at 09:54

    [...] glaube da brauche ich ein Tuch davon. Vielleicht “Da Vinci“? Der hat mir bei Kiki und Rebekka total gut [...]


  5. on Januar 6th, 2010 at 18:21

    [...] bis neues Material fertig ist. Mein Malabrigo-Mützchen ist aus dem gleichen Garn gestrickt, wie Herr Vinci nach dem Strickmuster Reverie von Amy Swenson aus der Knitty Spring 2009. Gestrickt, wie gesagt, [...]


  6. on August 19th, 2010 at 16:23

    [...] (Ravelry-Link) angeschlagen. Wolle war Malabrigo Baby Lace in Violetas (Jaja, das Mützchen und das Tuch – was soll ich sagen? Ich steh auf die Farbe), Nadel Nr 4,5. Das ist ein tolles Muster, ganz [...]

Kommentieren

XHTML: Du kannst folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>