Home » Inner Child ausgechannelt

Inner Child ausgechannelt

Geschrieben in Gestrickt,Oberteile von Rebekka am 29 Dezember 2009

Der Inner-Child-Pullunder ist fertig gechannelt und zwar ganz ganz knapp. Am 23. Dezember hab ich abends noch die Knöpfe angenäht. Die eigentlich geplante Brusttasche hat der stilsichere Ehemann abgelehnt. Er hat auch die Farbe ausgewählt und die Knöpfe beim Ludwig Beck am Marienplatz gekauft.

Der Pullunder ist mit Rowan 4ply soft und unglaublich viel Liebe gestrickt – gell, so nennt man das doch, wenn man flucht und schimpft und droht alles aus dem Fenster zu werfen? Diese kleinen Zierpassen und Knopfleisten haben mich echt fast um den Verstand gebracht.

Passform war super, mir persönlich wäre es zu kurz gewesen. Ich hab aber auch kalte Nieren und einen langen Oberkörper. Für die Schwägerin mit ihrer petiten Figur war es optimal.

Zur Belohnung, weil ich so tapfer Weihnachtsgeschenke gestrickt habe, kaufte ich mir 6 Stränge Malabrigo – nur für MICH.

1 Kommentar to 'Inner Child ausgechannelt'

Kommentare abonnieren per RSS or TrackBack to 'Inner Child ausgechannelt'.

  1. kiki said,

    on Dezember 30th, 2009 at 08:12

    oh ja, sehr viel liebe ;)
    und die malabrigo ist ein sehr würdiger ersatz, wenn du dieses schmuckstückchen weggegeben hast.
    alles gute fürs das neue jahr und liebe, liebe grüße!
    kiki

Kommentieren

XHTML: Du kannst folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>